FREIWILLIGE FEUERWEHR KETSCH

Letzte Einsätze

NummerDatumUhrzeitEinsatzmeldungFahrzeuge
 
Nummer: 2023/006
Datum: 27.01.2023
Uhrzeit: 09:39
Einsatzmeldung: H1 Türöffnung
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, RW 1
2023/00627.01.202309:39H1 TüröffnungELW, LF 20/16, RW 1
Nummer: 2023/005
Datum: 23.01.2023
Uhrzeit: 20:37
Einsatzmeldung: BMA Feuer
Fahrzeuge:  
2023/00523.01.202320:37BMA Feuer 
Nummer: 2023/004
Datum: 21.01.2023
Uhrzeit: 07:44
Einsatzmeldung: H1 Schneebruch
Fahrzeuge:  
2023/00421.01.202307:44H1 Schneebruch 
Nummer: 2023/003
Datum: 18.01.2023
Uhrzeit: 13:01
Einsatzmeldung: H1 Wasserschaden
Fahrzeuge: ELW
2023/00318.01.202313:01H1 WasserschadenELW
Nummer: 2023/002
Datum: 17.01.2023
Uhrzeit: 18:18
Einsatzmeldung: H1 Türöffnung / Wasserschaden
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, RW 1
2023/00217.01.202318:18H1 Türöffnung / WasserschadenELW, LF 20/16, RW 1

Beiträge

  • Motorsägenschein

    In den letzten Jahren kommt es vermehrt zu Unwetterereignissen. Auch wir hier im Rhein-Neckar-Kreis bleiben davon nicht verschont. Starkregen, Sturm, Hagel oder Hochwasser beschert uns immer mehr Arbeit. Gerade bei Sturm und Starkregen werden wir meist zu umgestürzten Bäumen alarmiert. Um solche Einsätze abarbeiten zu können, ist oft der Einsatz einer Motorsäge unumgänglich, die jedoch […]


  • MÜB Lehrgang

    Diese Woche besuchten 5 Kamerad*innen unserer Wehr einen Hilfeleistungs,- und Brandbekämpfungslehrgang für Binnenschiffe. 3 der 5 Lehrtage fanden auf einer Mobilen Übungsanlage für Binnenschiffe statt (MÜB). Neben verschiedenen Szenarien wie z. B. der Brandbekämpfung, Menschenrettung oder auch das Abdichten einer Leckage, wurde natürlich auch das sichere auf,- und absteigen von Land,- und Wasserseite trainiert. Am […]


  • Hauptübung in Brühl

    Am vergangenen Wochenende stand bei uns nach 2 Jahren Corona Pause endlich wieder die große Hauptübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Brühl an. Gegen 14 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „Übungseinsatz F2 Feuer mittel“ alarmiert. Die Anfahrt war im Gegensatz zu den meisten Einsätzen etwas länger, da die Alarmierung von der Firma HIMA […]