Kategorie: Allgemein

In den letzten Jahren kommt es vermehrt zu Unwetterereignissen. Auch wir hier im Rhein-Neckar-Kreis bleiben davon nicht verschont. Starkregen, Sturm, Hagel oder Hochwasser beschert uns immer mehr Arbeit. Gerade bei Sturm und Starkregen werden wir meist zu umgestürzten Bäumen alarmiert. Um solche Einsätze abarbeiten zu können, ist oft der Einsatz einer Motorsäge unumgänglich, die jedoch […]
Diese Woche besuchten 5 Kamerad*innen unserer Wehr einen Hilfeleistungs,- und Brandbekämpfungslehrgang für Binnenschiffe. 3 der 5 Lehrtage fanden auf einer Mobilen Übungsanlage für Binnenschiffe statt (MÜB). Neben verschiedenen Szenarien wie z. B. der Brandbekämpfung, Menschenrettung oder auch das Abdichten einer Leckage, wurde natürlich auch das sichere auf,- und absteigen von Land,- und Wasserseite trainiert. Am […]
Am vergangenen Wochenende stand bei uns nach 2 Jahren Corona Pause endlich wieder die große Hauptübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Brühl an. Gegen 14 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „Übungseinsatz F2 Feuer mittel“ alarmiert. Die Anfahrt war im Gegensatz zu den meisten Einsätzen etwas länger, da die Alarmierung von der Firma HIMA […]
Exakt drei Wochen nach dem Treppenlauf in Köln stellten sich unsere KameradInnen heute einer neuen sportlichen Herausforderung. Beim Spendenlauf in Ketsch galt es für den guten Zweck, den inneren Schweinehund auf fünf oder alternativ zehn Kilometer zu bezwingen. Der Lauf führte dabei von der Rheinhalle über die Ketscher Felder, Hohwiesenweg und Anglersee wieder zurück ins […]
Es ist geschafft. Unsere drei Teams haben die 714 Stufen – insgesamt 132 Höhenmeter – erfolgreich bezwungen. Das Team „Mein Lieblingsteam“ bestehend aus Tanja & Thorsten Krüger sind in einer Zeit von 11:44 im Ziel angekommen. Das Team „WarumTuIchMirDasAn“ bestehend aus Alexander Oser & Florian Bauer waren in 19:17 am Ziel. Das Team „Sind auch […]
Sie haben sich das JA Wort gegeben. Wir gratulieren unserem Kamerad Marco der seine Tabea heute geheiratet hat. Natürlich mussten beide gemeinsam ein brennendes Herz mit der Kübelspritze löschen