Frei auf Wache | seit 08.11.2018 | Einsatz Nr: 114

Über uns

 

Am 2.Februar 1908 fanden sich im Rathaus Ketsch mehrere junge Männer zusammen, die sich dem Ehrenamt verschrieben haben und die freiwillige Feuerwehr gründeten. Unterstützt wurde die Gründung vom Großherzoglichen Bezirksamt unter der Anwesenheit des Kreisfeuerlöschinspekteurs.

Aus der damals kleinen Feuerwehr, die mit einfachen Mitteln Schadensfeuer bekämpfte und die rund 4500 Einwohner, eines landwirtschaftlich geprägten Ketsch schützte, erwuchs eine leistungsfähige und technisch gut gerüstete Feuerwehr. Heute ist man in der Lage viele über die Brandbekämpfung hinausgehende Schadenslagen zu bekämpfen.

 

Drucken